Letzter Einsatz                          Bildergalerie


Dienstag 10:27 Uhr 20.09.2016

Einsatz Nr.18 Einsatzort  Asselermoor:

Feuer in einer Garage

 

Um 10:27 wurden die Feuerwehren Asselermoor, Assel und Drochtersen zu Feuer in einer Garage in Asselermoor alarmiert. Vermutlich war es beim starten eines Rasenmähertreckers zu einer Verpuffung gekommen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, musste eine Verletzte Person von der Feuerwehr gerettet werden. Der Bewohner wurde vom Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen. Wir stellten die Wasserversorgung mittels Tragkraftspritze sicher. Da das Feuer schnell gelöscht war, konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Dienstag 22:55 Uhr 17.08.2016

Einsatz Nr.17 Einsatzort Barnkrug Notfall Tür verschlossen

 

Die Feuerwehr Assel und das HLF Drochtersen wurden zu einem Notfall hinter verschlossener Tür gerufen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle, wurde die Tür von Bewohnern geöffnet. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich.

 


Dienstabende

Dienstabend im April mit der Feuerwehr Drochtersen

Dienstabend im Mai 2016 mit der Feuerwehr Bützfleth

Dienstabend mit der Feuerwehr Asselermoor im Juli 2016



Aktuelles

  • 31. Juli 2016 Wir gründen als erste Ortsfeuerwehr in der Gemeinde Drochtersen und in Kehdingen eine Kinderfeuerwehr. Unsere "Lütten Löschi´s" sind damit die fünfte Kinderfeuerwehr im Landkreis Stade. Hier geht´s zu unseren Kleinsten.
  • Hilfe beim Notruf für ortsunkundige Personen in der Gemeinde Drochtersen.
    Sogenannte "Notrufbänke" geben mit der 3 stelligen Zahl beim absetzen des Notrufes den Hinweis auf den Notfallort. Per GPS werden die Rettungswagen metergenau zum Notfallpunkt navigiert. So wissen die Disponenten in der Rettungsleitstelle sofort den Standort.  An Bushaltestellen, Bänken oder anderen markanten Punkten sind die roten Schilder angebracht. Die Bezeichnung STD-883 sagt aus das der Notfallpunkt sich im Landkreis Stade befindet und die 883 die laufende Nummerierung ist. Andere Landkreise in Deutschland haben das System auch übernommen. Viele Schilder sind schon angebracht z.B. in Stade, Harsefeld, Drochtersen, Fredenbeck. Eine gute Sache für Ortsunkumdige.
  • Geldspende für die Jugendfeuerwehr Assel Am 24.Juni erhielt die Jugendfeuerwehr Assel eine Geldspende in höhe von 400€ von dem Geschäft:
    Die Hökerstube aus Osten. Für weitere Infos  klick hier

 


Hilfe bei Wespen

Hier gibt es Hilfe bei Hornissen und Wespen. Suchen sie sich einen Ansprechpartner aus der Liste herraus, und rufen diesen an.

VERANTSTALTUNGEN