+++Einsatzticker+++

14.07.2024

10:31 Uhr

Einsatz Nr. 35

Assel

Sicherheitswache

 

 

 

Es wurde der Umzug des Schützenvereins von uns  abgesichert . (RE)

 

Im Einsatz: FF Assel, DRK Bereitschaft Drochtersen


14.07.2024

05:32 Uhr

Einsatz Nr. 34

Assel

Sicherheitswache

 

 

 

Es wurde der Umzug des Schützenvereins von uns  abgesichert . (RE)

 

Im Einsatz: FF Assel, DRK Bereitschaft Drochtersen


12.07.2024

12.35 Uhr

Einsatz Nr. 33

Assel

Sicherheitswache

 

 

 

Auch heute wurde der Umzug des Schützenvereins von uns  abgesichert . (RE)

 

Im Einsatz: FF Assel, DRK Bereitschaft Drochtersen


07.07.2024

21.17 Uhr

Einsatz Nr. 32

Assel

Sicherheitswache

 

 

 

Der dritte Umzug des Schützenvereins wurde von uns abgesichert . (RE)

 

Im Einsatz: FF Assel


07.07.2024

12.40 Uhr

Einsatz Nr. 31

Assel

Sicherheitswache

 

 

 

Der zweite Umzug des Schützenvereins wurde von uns abgesichert . (RE)

 

Im Einsatz: FF Assel


07.07.2024

08.55 Uhr

Einsatz Nr. 30

Assel

Sicherheitswache

 

 

 

Der Umzug des Schützenfestes wurde von uns  abgesichert . (RE)

 

Im Einsatz: FF Assel


22.06.2024

16.37 Uhr

Einsatz Nr. 29

Barnkrug

Verkehrsunfall

 

Vor Ort fanden wir einen PKW  in Seitenlage im Graben neben der Fahrbahn vor. Der Kofferraum war unten im Wassergraben. Die Fahrerin war auf den ersten Blick nicht schwer verletzt. Sie wurde stehend im Fahrzeuginnenraum angetroffen. Nach dem Entfernen der Windschutzscheibe wurde Sie aus dem Auto gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Weitere Maßnahmen von uns waren den Pkw mit der Seilwinde an den Seitenrand der Straße zuziehen. Somit konnten wir das Auslaufen von Öl im Graben auszuschließen. Auch die Batterie wurde noch abgeklemmt.  Es wurden noch persönliche Gegenstände  und diverse Wertsachen geborgen. Die Rettungskarte für das Fahrzeug  wurde anhand des Kfz-Kennzeichen über die Feuerwehr - und Rettungsleitstelle in Stade angefordert. Es hat Super geklappt und  das Rettungsdatenblatt mit den Informationen zum Einbauort von Batterien und Co. war innerhalb kürzester Zeit auf unserem Tablett verfügbar. Die Polizei teilte heute in der Pressemitteilung mit: Die Fahrerin wurde vorsorglich ins EKS eingeliefert, konnte das Krankenhaus jedoch nach einer ambulanten Behandlung bereits wieder verlassen. Am Ford entstand ein Totalschaden, den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro. (REv)

 

Foto: FF Assel

 Im Einsatz: FF Assel, DRK Rettungsdienst, Polizei, Notarzt Stade

Bildergalerie

Übungs-Dienste


Workshop


Rauchmelderpflicht in Niedersachsen

 

Seit dem 31. Dezember des Jahres 2015 müssen in Niedersachsen alle bestehenden Wohnungen und Wohnhäuser mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Für Neu- und Umbauten gilt die Rauchmelderpflicht in Niedersachsen seit November 2011. In allen Haushalten müssen in sämtlichen Schlafräumen, Kinderzimmern sowie Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, Rauchmelder installiert sein. Für den Einbau der Geräte sind die Eigentümer zuständig. Viele Haus- oder Wohnungsbesitzer, die in der eigenen Immobilie leben, sind nicht ausreichend über die Rauchmelderpflicht informiert. Weitere Informationen unter:

 

www.rauchmelder-lebensretter.de





Download
Aufnahmeantrag alle Abteilungen.
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 880.6 KB