Aktuelles


Workshop Ausbildung: Unfallrettung und Brandbekämpfung

 

Hier eine kleine Auswahl an Bildern von unserem Ausbildungsworkshop am 5 Mai 2018.

Wir starteten um 8 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück, mit anwesend waren auch die Kollegen des DRK, die Auszubildenden zum Notfallsanitäter. Gemeinsam wurde an zwei Stationen vormittags die theoretische Ausbildung, sowie der Grundlagen kurz wiederholt und aufgefrischt. Danach ging es zu 2 Verkehrsunfällen  und einem Feuer im Ortsgebiet von Assel.

Bei Temperaturen von 23 Grad und mehr eine schweißtreibende Arbeit. Sehr Kräfteraubend war der Atemschutzeinsatz bei der Brandbekämpfungsübung. Am Übungsende gab es ein gemeinsames Grillen für die aktiven Mitglieder, und deren Partner die auch anwesend sein durften. Welche Sie nun fast 12 Stunden nicht gesehen hatten und sie dafür "freigestellt" hatten. Die Ausbilder und Übungsleiter waren sehr zufrieden mit der abgelieferten Arbeit.

Die Verpflegung und die Übungsutensilien wurden vom Förderverein der FF Assel übernommen. 

 


Letzter Einsatz

Do. 12.07.2018

04:20 Uhr

Einsatz Nr.18

Asselermoor

Feuer Mittel -

                                         Feuer auf Hofgelände

 Am Mittwochmorgen wurden wir zu einem Feuer im Asselermoor alarmiert. Dort hatten die

Bewohner einen lauten Knall und Flammen und Rauch gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus das dort eine große Landwirtschaftliche Maschine brannte. Schnell wurde diese mit einem Schaumangriff abgelöscht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus dem Asselermoor, Assel sowie Drochtersen.

Fotos: Beneke/ STD-TB


M0 18.06.2018

13:54 Uhr

Einsatz Nr.17

Assel

Notfalltüröffnung

 

Gegen 13.54 Uhr wurde die Feuerwehr Assel zur einer Notfalltüröffnung alarmiert mit der Feuerwehr Drochtersen zusammen. Nach kurzer Zeit wurde die Tür geöffnet und die Person konnte durch den Rettungsdienst begutachtet werden. 

 


Mi 13.06.2018

07:54 Uhr

Einsatz Nr.16

Aschhorn

Verkehrsunfall PKL

 

Gegen 07.45 Uhr kam es zu einem Unfall zwischen zwei PKWs an der Aschhorner Kreuzung. Es kollidierten zwei Autos, ein Pkw Kleintransporter und einen Kleinwagen. Die Frau im Kleinwagen war in ihrem PKW als eingeklemmt gemeldet worden. Darauf wurden die Feuerwehren aus Drochtersen, Dornbusch, Droctersermoor, sowie Assel alarmiert. Die Feuerwehren waren mit der Absicherung der Unfallstelle, und der Befreiung der Fahrerin beschäftigt. Foto: Beneke

 


Mo 11.06.2018

19:42 Uhr

Einsatz Nr.15

Drochtersen

                                         Nachlöscharbeiten

 

Nochmals ging es nach Drochtersen zur Einsatzstelle des Vormittages um dort letzte Nachlöscharbeiten zu tätigen. 

 


Mo 11.06.2018

09.00 Uhr

Einsatz Nr.14

Drochtersen

                                         Gebäudebrand

 

Gegen 09.00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Assel, Asselermoor, Drochtersen, Dornbusch und zum Gebäudebrand nach Drochtersen alarmiert. Ca. 50 Feuerwehrleute hatten über mehrere Stunden mit Löschen und Wasserversorgung gut zutun. Ein Stroh und Heulager brannte dort.

Foto: Tageblatt-Beneke

 

Bildergalerie

Übungs-Dienste

Einsatzdienst mit der FF Bützfleth

Dienstabend mit FF Asselermoor

Alarmübung AOS


Helfer suchen hilfe

Weitere Info´s, KLICK!!!!
Weitere Info´s, KLICK!!!!