Gemeinde Jugendfeuerwehr Übung 2021

Am 04.09.2021 ging es nach Drochtersen zur Gemeinde Übung auf dem Gelände einer Industriefirma. Gemeldet war ein Feuer in der Halle. Drochtersen und Dornbusch nahmen den Innenangriff vor während Hüll und Assel das Gelände absicherten und die Lage erkundeten. Schnell wurde eine eingeklemmte Puppe gefunden. Die Jugendlichen lernten unter anderem, was es alles zu beachten galt, beim anheben von schweren Lasten und konnten mit verschiedensten technischen Geräten arbeiten. Zum Beispiel wurde mir der Seilwinde die Tanks zur Seite bewegt. Zusammenfassend war es ein sehr Lehrreicher Vormittag und auch ihre Teamfähigkeit konnten die Jugendlichen unter Beweis stellen.
Der Abschluss der erfolgreichen Übung war das gemeinsame Grillen.


Dienst am 03.09.2021

Der Dienst nach den Sommerferien konnte wieder starten und zuerst stand Stations Training auf dem Programm. In den 4 Stationen  konnten die Jugendlichen sich beim Funken, mit dem Strahlrohr oder beim Schläuche Rollen ausprobieren.  Zusätzlich wurde das Atemschutz Gerät erklärt.Anschließend haben wir uns mit der UVV beschäftigt.



Dienst am 23.10.2020
Heute haben wir uns mit dem Löschangriff Beschäftigt.
Dafür haben sich die Jugendlichen zuerst ihrem Trupp richtig zu sortiert um sich hinter dem HLF aufzustellen, anschließend wurde alles Schritt für Schritt aufgebaut.
Zum Ende des Abends wurde ausgiebig Schläuche rollen geübt.



Dienst am 11.09.2020

Endlich konnten wir wieder mit den Dienstabenden beginnen und auch die Jugendlichen waren sehr glücklich darüber, dass es weiter gehen kann.
Zunächst wurde den Jugendlichen das Hygiene Konzept vorgestellt. Anschließend suchten sie gemeinsam die vorher auf Zetteln beschriebenen Geräte vom HLF und konnten diese mal selbst in die Hand nehmen.



Völkerballturnier am 15.02.2020

Es war wieder soweit und bereits zum 5. mal hat das Völkerballturnier in Apensen stattgefunden. Von morgens bis nachmittags konnten die Kinder zeigen, was sie konnten. Sieg und Niederlage lagen dabei manchmal eng beieinander. Nachdem selbst nicht mehr gespielt werden musste, haben die Kinder Freude am anfeuern gefunden. Etwas müde aber glücklich ging es für die Jugendlichen am Abend nach Hause.


Eislaufen 2020

Am letzten Samstag war es wieder soweit und es ging nach Harsefeld zum Eislaufen. Es hat allen viel Spaß gemacht und wir konnten auch ohne Verletzungen die Heimreise antreten.



Dienst am 31.01.2020

Beim letzten Dienst konnten die Kinder das HLF kennen lernen und suchten sich einige Geräte selbstständig aus. Später war die Teamfähigkeit der Kinder bei mehreren Spielen gefordert.



Dienst am 17.01.2020

Das neue Jahr hat begonnen und auch unser erster Dienstabend hat den Kindern viel Freude bereitet. Zunächst haben wir uns mit den Wasserentnahmestellen beschäftigt und die Kinder konnten das Standrohr und den Überflurhydrantenschlüssel mal selbst in die Hand nehmen. Anschließend hatten die Kinder Spaß bei der Knotenkunde.


Jahresabschlussdienst

Am 13.12. hatten wir unseren
Jahresabschlussdienst und waren zum Archery Tag. Bei dieser Kombination aus dem bekannten Paintball und Völkerball hatten die Kinder viel Spaß beim Versuch das gegnerische Team mit Pfeil und Bogen zu Treffen.
Nach der Übernachtung im Gerätehaus Asselermoor haben alle noch gemeinsam gefrühstückt.


Weihnachtsmarkt Assel

Das 2. Adventswochenende ist vorüber und wir blicken auf einen schönen und erfolgreichen Asseler Weihnachtsmarkt zurück.

Die Kinder der Jugendfeuerwehr hatten viel Freude beim Verkauf der selbsgemachten Insekten Hotels, Nistkästen und den selbstgebackene Waffeln.


Dienst am 16.11.2019

Die Vorbereitungen für die Weihnachtszeit haben begonnen. Es wurde gesägt, gebohrt und Salzteig geknetet. Die Kinder hatten dabei viel Freude und konnten unter Aufsicht selbstständig arbeiten. Seid gespannt was in ein paar Wochen dabei herauskommt...


Kreis-Jugendfeuerwehrtag

Am 09.11.2019 war der Kreis-Jugendfeuerwehrtag in Apensen und es wurden neue Kreisjugendsprecher gewählt. Der neue Kreisjugendsprecher ist Leonard Chouyna aus Hammah und 2. Stellvertreter ist Lukas Zädow aus Fredenbeck.
Johanna Jarck (Jugendsprecherin in der JF Assel) ist 1. stellvertretene  Kreisjugendsprecherin geworden. Gratulation an die drei und allen viel Freude bei ihren neuen Aufgaben!